vergrössern

Dienstag, 30. Juni 2020.
(Siehe auch Eintrag vom 24. Juni) Der Tiefengrund ist nun getrocknet, die Oberfläche ist nicht mehr staubig. Mit weissem Malgrund habe ich  die Büste überstrichen. Tiefengrund «guardi Gesso» von Bösner ist ideal, weil die Oberfläche sehr matt auftrocknet. Licht und Schatten sind weich und gehen schmiegsam ineinander über, keine harten Glanzlichter stören.
......darüber würde ich gerne Deinen Kommentar auf mail@leukunst.ch lesen. Danke jetzt schon. Ich lese alles was Du schreibst – ob nett oder nicht .....

vergrössern

Donnerstag, 25. Juni 2020.
Von Jemandem habe ich auf Umwegen vernommen, dieses Bild gefalle. Ich finde das Bild zum Einschlafen. Ich habe es auf Wunsch gemalt. Meine üblichen Bilder seien zu ernst und zu kompliziert in der Aussage, wird gesagt. «Male einfach abstrakt». So hab ich es getan, so kam es zu diesem Bild. Ich möchte das Bild aber übermalen, so dass es nicht mehr zum Einschlafen drängt, eher zu einem Schreikrampf. Falls jemand das Bild  kaufen möchte, dann würde ich mit Übermalen zögern.
......darüber würde ich gerne Deinen Kommentar auf mail@leukunst.ch lesen. Danke jetzt schon. Ich lese alles was Du schreibst – ob nett oder nicht .....

vergrössern

Mittwoch 24. Juni 2020.
An dieser Büste habe ich schon lange geformt und gefeilt. Das könnte noch lange so weitergehen, aber jetzt ist Schluss mit dem Hin und Her. Heute habe ich mit einem Tiefgrund 2 mal sehr grosszügig mit einem Pinsel die staubige Oberfläche gebunden und stabilisiert. Morgen sollte die Trocknung abgeschlossen sein. Dann werde ich die Büste bemalen, vermutlich mit einem weissen Malgrund.
......darüber würde ich gerne Deinen Kommentar auf mail@leukunst.ch lesen. Danke jetzt schon. Ich lese alles was Du schreibst – ob nett oder nicht .....